Nachhaltigkeit in der Logistik

Unser Angebot im Bereich Transport/Logistik umfasst intelligente Lösungen für den Transport von Menschen und Gütern. Dabei zielen wir auf die Vermeidung von CO2-Emissionen ab, nicht auf deren Kompensation. Die staatlichen Rahmenbedingungen aus der Energie- und Klimapolitik ermöglichen es, bei entsprechender Ausgestaltung der Transportlösung Zusatzerträge zu generieren. Gleichzeitig können damit die Risiken von Strafzahlungen vermieden werden.

Unsere Kunden und Kundinnen sind Industrieunternehmen mit grossen Materialflüssen und Anbieter:innen von Logistik- bzw. Transportdienstleistungen (Bahn, Strasse, Luft, Wasser). Alle namhaften Bahnunternehmen innerhalb der Schweiz gehören zu unserer Kundschaft.


Wir bieten an:

  • Analyse und Erstellen eines Chancen/Risikoprofils entlang der Wertschöpfungskette unserer Kundschaft
  • Aufbau der Teilstrategie Nachhaltigkeit
  • Umsetzung von CO2- bzw. Treibhausgas-Reduktionsprojekten (Abgaben vermeiden)
  • Realisierung und Verkauf von CO2-Emissionsverminderungszertifikaten (Zusatzerträge generieren)
  • Realisierung von Projekten im Bereich erneuerbare Energien
  • Finanzierung von nachhaltigen Infrastrukturprojekten über Investitionspartner:innen

Wir ersetzen keine Umweltbeauftragten oder Mitarbeitende in ähnlichen Funktionen. Wir bauen auf deren Informationen auf und entwickeln für unsere Kundinnen und Kunden passende Lösungen.